Re: Chinesisch lernen in einer chin. Familie


[ Follow Ups / Reaktionen ] [ Post Followup / Reaktion anheften ] [ Chinalink Pinboard ]

Posted by / Absender china (No email given 129.187.254.11) on 28.Dez 2004 um 19:22:32:

In Reply to: Chinesisch lernen in einer chin. Familie posted by Familie Schneider on 26.Dez 2004 um 22:37:34:

Die erste Zitat:"Reise zum Wohnort der Familie nach Xinxian in Henan"
Die Provinz Henan ist das schlimmste Ort in China. Als Chinesen können von diesen Henan-Leute angetrügt werden. Und ich habe viel Erfahrungen, dass es viele arme, verbrechende,
schamlose Menschen gibt. Für Ausländer dort Chinesisch zu lernen, finde ich, es ist auch gar keine gute Idee,weil ich den Dialekt in Provinz Henan auch gar nicht verstehen kann.
Die zweite Zitat:"Preis pro Tag inkl. Wohnen und Essen: ab 17,00 EUR"
Die Lebensunterhaltungskosten in Provinz Henan ist besonders niedrig. Nach solche Preis würde ich in 3-Sterne Hotel in Shanghai oder Beking wohnen.
Das ist alles.
Ich wünche alles gut.


Follow Ups:



Post a Followup

Diese Nachricht ist nicht mehr aktuell.
Die Antwort-Funktion wurde unterdrückt.
Beginnen Sie einen neuen Diskussionsfaden



Diese Nachricht ist nicht mehr aktuell.

Wenn Ihre Frage hier nicht beantwortet wird, oder wenn Sie gern aktuelle Reaktionen und Meinungen der Chinalink.de Leser zu diesem Thema hätten, dann beginnen Sie bitte einen neuen Diskussionsfaden zu Ihrem Thema!



[ Chinalink Pinboard ]
Impressum AGB