Einfach Pinyin-Eingabe umschalten!


[ Follow Ups / Reaktionen ] [ Post Followup / Reaktion anheften ] [ Chinalink Pinboard ]

Posted by / Absender Gunnar Lindenblatt (lindenblatt AT pobox.com 60.186.3.149) on 23.Apr 2007 um 02:32:39:

In Reply to: Traditionelle Schriftzeichen auf Windows? posted by laobeijingpianzi on 22.Apr 2007 um 18:47:28:

Hallo laobeijingpianzi !

Hast Du auch einen Realnamen? Oder gar eine E-Mail-Adresse?

Wenn Du in Windows die Pinyin-Eingabe einschaltest, hast Du ein schwebendes kleines Menü, das Dir von links nach rechts anzeigt:

Zhong (oder Ying) - Sonne (oder Mond) - Kringel und Komma (oder Punkt und Komma) - Tastatur - Jian3 (oder Fan2) - Papier und Stift - Zeigefinger über Punkte - Buch mit Fragezeichen

Wenn an vierter Position ein Jian3 (für „jian3 ti3 zi4“, Kurzzeichen) angezeigt wird, dann ergibt Deine Eingabe in Pinyin eine Ausgabe in vereinfachter Schrift. Wenn dort Fan2 („fan2 ti3 zi4“, Langzeichen) angezeigt wird, dann gibt's einen Text im Taiwan-Stil. Wie Jian3 und Fan2 aussehen kannst Du im DeHanCi* nachschlagen: „Kurzzeichen“ eingeben (und hinterher „Antonym“ klicken). Umschalten erfolgt durch Draufklicken.

* http://dehanci.vitadata.net/

Wenn Du eine E-Mail angegeben hättest, so hätte ich Dir ein Bildschirmphoto schicken können.

Grüße aus Hangzhou

Gunnar Lindenblatt


--
Gunnar Lindenblatt
Hangzhou, CHINE
SAM* aw.al.je.jy

lindenblatt@pobox.com
* http://sam.vitadata.net/sam.php?samcode=AWALJEJY



Follow Ups:



  • Post a Followup

    Diese Nachricht ist nicht mehr aktuell.
    Die Antwort-Funktion wurde unterdrückt.
    Beginnen Sie einen neuen Diskussionsfaden



    Diese Nachricht ist nicht mehr aktuell.

    Wenn Ihre Frage hier nicht beantwortet wird, oder wenn Sie gern aktuelle Reaktionen und Meinungen der Chinalink.de Leser zu diesem Thema hätten, dann beginnen Sie bitte einen neuen Diskussionsfaden zu Ihrem Thema!



    [ Chinalink Pinboard ]
    Impressum AGB