Ausschreibung: Freiwilligendienst in China ab Sommer 2007


[ Follow Ups / Reaktionen ] [ Post Followup / Reaktion anheften ] [ Chinalink Pinboard ]

Posted by / Absender Michael Pahl (No email given 125.229.201.121) on 11.Mrz 2007 um 08:21:27:

AUSSCHREIBUNG
AFS Interkulturelle Begegnungen e.V.
Michael Pahl
Tel.: 040-399 222 19
E-Mail: Michael.pahl[AT]afs.org
Hamburg, 02. März 2007


Sehr geehrte Damen und Herren,

für ein halbes Jahr in einem sozialen oder ökologischen Projekt in China arbeiten diese Möglichkeit bietet AFS Interkulturelle Begegnungen e.V. jungen Erwachsenen zwischen 18 und 30 Jahren. Die Freiwilligen arbeiten zum Beispiel als Designer einer Gorilla-Ausstellung im Shanghaier Zoo oder als Hilfslehrer für Schüler in einer Schule für tibetanische Kinder.

Der Austausch beginnt im Sommer 2007, Bewerbungsschluss ist der 15. März.

Die jungen Erwachsenen lernen nicht nur die Sprache ihres Gastlandes, sondern erfahren auch vieles über Kultur, Traditionen, Lebens- und Arbeitsweise der dort lebenden Menschen. Die Teilnehmer werden entweder im Projekt selbst oder in Gastfamilien untergebracht, was ein sehr tiefgehendes Kennenlernen von Land und Leuten ermöglicht.

Wir möchten Sie herzlich bitten, mögliche Interessierte in Ihrem Umgeld auf diese Möglichkeit eines Austausches hinzuweisen.

Mehr Informationen zu unseren Programmen und Bewerbungsunterlagen finden Interessierte auf www.afs.de. Eine Beschreibung einiger Projekte in China hängt dieser Mail an.

Als weltweit größte gemeinnützige Austauschorganisation führt AFS seit fast 60 Jahren Austauschprogramme durch, um so zu Toleranz und Völkerverständigung beizutragen. Unser weltweites Netz ehrenamtlicher AFS-Mitarbeiter ermöglicht eine intensive Vorbereitung und Nachbereitung und garantiert eine kompetente Betreuung der Austauschschüler sowohl in Deutschland als auch in den Gastländern.
AFS ist anerkannter Träger der freien Jugendhilfe und wurde von der UNESCO für seinen Einsatz für Frieden und Völkerverständigung ausgezeichnet.

Mit vielem Dank im Voraus für Ihre Mühe und freundlichen Grüßen,
Michael Pahl
Öffentlichkeitsarbeit

-------------------------------------
Michael Pahl
Öffentlichkeitsarbeit
AFS Interkulturelle Begegnungen e.V.
Postfach 50 01 42
22701 Hamburg
Tel.: (+49) (0)40-399 222-19
Fax: (+49) (0)40-399 222-99
E-Mail: Michael.Pahl[AT]afs.org
http://www.afs.de


Follow Ups:



  • Post a Followup

    Diese Nachricht ist nicht mehr aktuell.
    Die Antwort-Funktion wurde unterdrückt.
    Beginnen Sie einen neuen Diskussionsfaden



    Diese Nachricht ist nicht mehr aktuell.

    Wenn Ihre Frage hier nicht beantwortet wird, oder wenn Sie gern aktuelle Reaktionen und Meinungen der Chinalink.de Leser zu diesem Thema hätten, dann beginnen Sie bitte einen neuen Diskussionsfaden zu Ihrem Thema!



    [ Chinalink Pinboard ]
    Impressum AGB