ReisenShanghai

Reisetips für Shanghai
Von Jörg Zerden
Shanghai - Das Automobil
Shanghai-
das Auto
Shanghai Museum Metrokarte und - Plan  
shanghai3_kl.jpg (4303 Byte)
Neustadt
Fernmeldeturm Nanjing Lu Nanjing Lu

Altstadt
Shanghai Yuyuan Shanghai Yuyuan Garden
Shanghai Yuyuan Garden shanghai4_kl.jpg (5404 Byte)    
Um das Bild vergrößert zu sehen, clicken Sie darauf. Um eine
virtuelle Postkarte mit einem Bild Ihrer Wahl zu verschicken, markieren
sie das Auswahlkästchen rechts neben dem Bild und clicken hier.

 

Shanghai, die größte Stadt Chinas, steht direkt unter der Verwaltung der Zentralregierung. Durch seine Lage an der Ostküste, direkt gegenüber der südlichen Zipfel Japans, war Shanghai oftmals Schauplatz antiimperialistischer Kämpfe. 1840, nach dem Ende des Opiumkrieges, wurde Shanghai unter den ausländischen Mächten in Konzessionen aufgeteilt. Bis in die 40er Jahre des zwanzigsten Jahrhunderts blieb Shanghai ein offener Handelshafen.

Heute ist Shanghai einer der größten und meistbefahrenen Häfen und eines der wichtigsten industriellen und kommerziellen Zentren Chinas. 1990 schätzte man die Bevölkerung auf 12 Millionen, mit einer Dichte von 41.000 Menschen pro qkm. Einer der beiden freien Aktienmärkte Chinas befindet sich in Shanghai.

Dem Touristen stellt sich Shanghai als Museum von europäischer und japanischer Architektur des 19. Jhs dar, von der leider vieles nicht besonders gut erhalten ist. Der Yuyuan Garten, der zwischen 1559 und 1577 geplant wurde, ist mit seinen 20.000 qm ein beliebtes Ausflugsziel. Wer jedoch eine Weiterreise nach Suzhou plant, kann sich den Besuch des Gartens sparen. Daneben befindet sich ein freier Markt, auf dem alle Artikel des täglichen Lebens und jede Art von Kunsthandwerk kaufen kann. Das Stadtmuseum ist an regnerischen Tagen unbedingt einen längeren Besuch wert. Den zahlreichen einflußreichen Persönlichkeiten der chinesischen Geschichte und Literatur, die hier gelebt haben (darunter Sun Yat-sen, Zhou Enlai, Lu Xun etc.), sind Gedenkstätten gewidmet.

Die Küche von Shanghai ist süßer, leichter und schöner anzuschauen, als die sonstige chinesische Küche.

 

Absender: Empfänger:
Name: Name:
Email: Email:
Nachricht:
 

 



Zuletzt geändert am 10.08.07 von Chinalink W. Odendahl