Die Fußreflexzonen im Taiji Quan

Die Massage der Fußflächen bei körpergerechtem Gehen beeinflußt obendrein das gesamte Wohlbefinden und wirkt anregend auf die Meridiane, die inneren Energiebahnen, von denen einige in den Füßen enden. Diese Stimulierung führt wiederum dazu, da?ein gesundes Fließen der inneren Energie, der Lebenskraft gefördert wird, da?"dadurch dem Körper das Gleichgewicht und die Vitalität gibt, die er zur Gesundheit benötigt."

Durch die Fußreflexzonentherapie wissen wir außerdem, "da?sich nicht nur Organe, Muskeln und Knochen als Reflexzonen ertasten lassen, sondern das gesamte Nervensystem sich weitgehend als reflektorische Zonen und Punkte im Fu?spiegelt", und somit ein natürliches und aufmerksames Gehen, bei dem die gesamte Fußfläche beansprucht bzw. massiert wird äußerst wohltuende Wirkung auf unsere Nerven hat.
Es lohnt sich also, des öfteren die Gelegenheit zu nutzen und die Schuhe abzustreifen, um durch feinen Sand zu laufen, eine unebene Wiese zu 'ertappen' oder mal einfach barfu?die Wohnung zu durchlaufen. Vielleicht können wir dann endlich einmal auf die Frage :"Wie geht`s ?" Mit ruhigem Gewissen antworten: "Danke! Es läuft ganz gut."

Fu? Reflexologie-Karte (Ausschnitt)
Fu? Reflexologie-Karte (Ausschnitt)



Entnommen aus: Renate Golletz, "Taiji Quan als Weg zur Selbsterkennung".
Chinalink.de Letzte Änderung: 27. Nov 02.