Gulu rou - süßsaures Schweinefleisch

Kochen mit Chinalink


Schwein: Gulu rou - süßsaures Schweinefleisch

Süßsaures Schweinefleisch
Zutaten Anleitung Hinweis
  • 300g Schweinekotelett
  • 2 grüne Paprika
  • 4 Scheiben Ananas aus der Dose
  • 1/2 Tasse Maisstärke
  • 6 Tassen Öl

Zum Einlegen:

  • 1/2 TL Salz
  • 1/2 EL Sojasauce
  • 1 EL Maisstärke
  • 1 EL Wasser
  • 1 Eigelb

Zum Würzen:

  • 3 EL weißer Essig
  • 4 EL Zucker
  • 5 EL Wasser
  • 4 EL Ketchup
  • 1 TL Salz
  • 3 TL Maisstärke
  • 1 TL Sesamöl

 

  1. Das Schweinekotelett weich klopfen und in Würfel von ca. 2,5cm Kantenlänge schneiden.
  2. Die Fleischwürfel mit allen Gewürzen zum Einlegen gut vermengen und mindestens 1/2 Stunde einlegen.
  3. Grünen Paprika säubern und in 2,5cm lange Würfel schneiden. Die Ananasscheiben in je sechs Stücke schneiden.
  4. In einer kleinen Schale alle Ingredienzen zum Würzen vermischen.
  5. 6 Tassen Öl in Wok oder tiefer Pfanne erhitzen. Das Schweinefleisch in Maisstärke wälzen und in das Öl legen. Auf großer Flamme 2 Min. fritieren und herausnehmen. Warten, bis das Öl wieder sehr hei?ist und das Schweinefleisch wieder für eine halbe Minute hineinwerfen.
  6. Das Öl bis auf 2 EL abgießen, das Fleisch beiseite legen und Paprika und Ananas auf großer Flamme braten. Nach einigen Sekunden kippt man die vorbereitete Würzmischung dazu und bringt das Ganze zum Kochen. Das Feuer ausschalten, das Schweinefleisch untermischen und sofort servieren.

 

 

Man brät das Schweinefleisch zweimal, damit es besonders knusprig wird.

 


Chinalink wünscht guten Appetit.
Weitere Informationen bei kochen@chinalink.de
Wolfgang Odendahl, 07. ¤@¤ë 1999