Geflügel: Chengdu Ziji, Hähnchen mit Sauce nach Chengdu- Art

Kochen mit Chinalink


Geflügel: Chengdu Ziji, Hähnchen mit Sauce nach Chengdu- Art

 Geflügel: Chengdu Ziji, Hähnchen mit Sauce nach Chengdu- Art
Zutaten Anleitung
  • 1 Hähnchen, ca. 600 g.
  • 1 EL zerhackter roter Chili
  • 1 TL Sichuanpfeffer Sichuanpfeffer
  • 2 EL scharfe Bohnensauce (doubanjiang doubanjiang)
  • 1/2 EL gehackter Ingwer
  • 1/2 EL gehackter Knoblauch
  • 2 TL Salz
  • 1 TL Zucker
  • 1/2 EL schwarzer Essig
  • 1 EL Reiswein
  • 2 TL Reisstärke oder Maisstärke
  • 2 EL gehackte Frühlingszwiebel
  • 2 EL gehackter Stangenselleri
  • 1/2 Tasse Öl
  1. Das Hähnchen - mit Haut und Knochen - in mundgerechte Stücke zerhacken.
  2. Das Öl stark erhitzen und die Hähnchenstücke ca. 2 Minuten bei großer Hitze braten. Sichuanpfeffer, Chili und die scharfe Bohnensauce hinzufügen und weitere 2 Minuten braten.
  3. Reiswein, Ingwer, Knoblauch, Salz, Zucker, Essig und eine Tasse heißes Wasser hinzufügen. Den Deckel aufsetzen und weitere 5 Minuten kochen lassen, bis die Hähnchenstücke gar sind.
  4. Die Reisstärke mit einem EL Wasser anrühren und dazugeben und alles gut verrühren. Den gehackten Stangensellerie und die Frühlingszwiebeln dazugeben und servieren.

 

 


Chinalink wünscht guten Appetit.
Weitere Informationen bei kochen@chinalink.de
Wolfgang Odendahl, 07. ¤@¤ë 1999